Eigentumswohnungen in Garmisch Partenkirchen

Sie planen den Kauf einer Eigentumswohnungen in Garmisch Partenkirchen? An Garmisch Partenkirchen scheiden sich die Geister. Da gibt es die, die das lebendig-ländliche mögen, da sind aber auch die anderen, die es das „Altenheim Europas“ nennen, schließlich bevölkert gerade im Sommer das ältere Klientel die Innenstadt. Auch für viele Ruheständler ist die bayrische Gemeinde allererste Wahl. Zunehmend interessieren sich auch jüngere, gut betuchte Wohnungkäufer für die Gemeinde. Die Folge des Andrangs: Mittlerweile sind mehr als das anderthalbfache des Durchschnittseinkommens für eine Wohneigentumsfinanzierung zu berappen. Das ergab eine diesjährige Untersuchung der LBS Research.

Garmisch zu nah an den Bergen und zu weit ab vom Schuss? Das Argument zieht nicht mehr. Im Gegenteil: Immer mehr ausländische Investoren entdecken Alpenstädtchen und Gemeinden für sich. Die Eigentümer von Wohnanlagen lassen sich das Interesse teuer bezahlen. Für Dachgeschoß-Eigentumswohnungen in Garmisch Partenkirchen legen russische Käufer leicht und locker mehr als 5000 Euro pro Quadratmeter auf den Tisch. Die Preise sind damit so hoch wie in einer lebendigen Großstadt. Zu hoch, meinen einige Makler hinter vorgehaltener Hand. Zwei- oder Dreizimmer-Eigentumswohnungen werden als Anlageobjekte ebenfalls stark nachgefragt.

Teilungserklärung studieren

Selbst vermietete Eigentumswohnungen, die früher unverkäuflich waren, finden in Garmisch-Partenkirchen ihre Käufer. Schließlich sind diese Eigentumswohnungen (irgendwann) ein schönes Urlaubsdomizil. Um die Finanzierung zu wuppen, kalkulieren viele Wohnungskäufer mit einer Zusatzrendite: Die Vermietung als Ferienwohnung. Schöner Nebeneffekt: Die Käufer umgehen die Zweitwohnungssteuer, die vielerorts in den bayerischen Alpen berappt werden muss. Die hat jeder zu blechen, der seine Wohnung ausschließlich selbst nutzt. Tipp: Kapitalanleger sollten sich die Teilungserklärung genau ansehen. Ist die Ferienvermietung genehmigt? Wenn ja, winkt eine hübsche Zusatzrendite, denn Garmisch-Partenkirchen ist bekannt als abwechslungsreicher Top-Wintersportort. Und nicht nur das: im Sommer und Herbst kommen Bergsteiger und Trekkingbegeisterte, Familien und Golfer. Und alle brauchen ein Dach über dem Kopf.