Checkliste Abnahmeprotokoll Eigentumswohnung

https://www.ratgeber-eigentumswohnung.de/wp-content/uploads/2019/08/Eigentumswohnung-Abnahmeprotokoll-Checkliste

Der letzte Schritt beim Kauf einer Eigentumswohnung ist deren Übernahme mit der Übergabe der Schlüssel. Ein Wohnungsübergabeprotokoll oder Abnahmeprotokoll vermeidet jedoch Ärger und Streitigkeiten, wenn es um anfallende Kosten hinsichtlich Reparaturen oder Energieversorgung geht. Alle bei einer Wohnungsbesichtigung festgestellten Mängel lassen sich noch vor dem Bezug der Eigentumswohnung entdecken und im Abnahmeprotokoll festhalten. Egal ob als Wertanlage zum Weitervermieten oder für den Eigenbedarf, ein Abnahmeprotokoll ist unumgänglich. Es ist anzuraten, sich jeden einzelnen Raum in der Wohnung und auch das Gebäude selbst genau anzusehen und eventuelle Mängel in diesem Protokoll festzuhalten.

Checkliste Abnahmeprotokoll Eigentumswohnung herunterladen

Eigentumswohnung-Abnahmeprotokoll-Checkliste

Was sollte man bei der Abnahme einer Neubau Eigentumswohnung beachten?

Bei der Abnahme einer neuen Eigentumswohnung gibt es einige wichtige Faktoren, die Sie beachten sollten:

  1. Überprüfen Sie die Bauqualität: Stellen Sie sicher, dass alle Teile des Gebäudes ordnungsgemäß gebaut und installiert wurden, einschließlich Wände, Böden, Decken, Türen und Fenster.
  2. Überprüfen Sie elektrische und sanitäre Anlagen: Überprüfen Sie alle elektrischen und sanitären Anlagen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.
  3. Überprüfen Sie die Malerarbeiten: Überprüfen Sie alle Wände, Decken und Türen auf Makel oder Unebenheiten und stellen Sie sicher, dass sie ordnungsgemäß gestrichen oder lackiert wurden.
  4. Überprüfen Sie den Bodenbelag: Überprüfen Sie alle Bodenbeläge, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand und ordnungsgemäß verlegt sind.
  5. Überprüfen Sie die Beleuchtung: Überprüfen Sie alle Leuchten und Lampen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.
  6. Überprüfen Sie die Zähler: Überprüfen Sie alle Zähler für Strom, Gas und Wasser, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.
  7. Überprüfen Sie die Geräte: Überprüfen Sie alle Geräte, die im Kaufpreis enthalten sind, wie z.B. Kühlschrank, Herd, Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren.
  8. Überprüfen Sie die Dach- und Kellerbereiche: Überprüfen Sie die Dach- und Kellerbereiche auf Lecks oder Schäden.
  9. Überprüfen Sie den Außenbereich: Überprüfen Sie den Außenbereich, einschließlich Gehwege, Zufahrten und Parkplätze, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand und ordnungsgemäß gebaut sind.

Es ist wichtig, dass Sie alle diese Faktoren sorgfältig überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihre neue Wohnung in einwandfreiem Zustand ist, bevor Sie den Kauf abschließen. Es ist auch hilfreich, einen erfahrenen Bauinspektor zu beauftr

Über Andreas Kirchner 453 Artikel
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ratgeber-eigentumswohnungen.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen interessante Ratgeber rund um das Thema Immobilien, insbesondere Eigentumswohnungen, ausgiebig vor. Alles was Sie rund um die Eigentumswohnung wissen sollten erfahren Sie bei uns.