Anspruch auf Maklerlohn
Immobilienmakler

Provisionsanspruch nach § 652 BGB

Die Gesetzgebung in Deutschland hat kein eigenes Gesetz geschaffen, das die Regelungen für die Maklerprovision betrifft. Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) finden sich nur Vorschriften zur [zum Ratgeber]

Lastenfreistellung beim Immobilienkauf
Immobilienwissen

Lastenfreistellung

Die sogenannte Lastenfreistellung dient dazu, Immobilien zum Zeitpunkt des Verkaufs auch lastenfrei zu übergeben. Viele Immobilienbesitzer haben Grundstück oder Haus beliehen und bei einem Verkauf [zum Ratgeber]

Kaufpreisfälligkeit
Immobilienmakler

Kaufpreisfälligkeit

Die Kaufpreisfälligkeit bei Immobilien beschreibt jenen Zeitraum, in welchem der Käufer den Kaufpreis an den Verkäufer bezahlen soll. Das bedeutet, dass davor bereits alle notwendigen [zum Ratgeber]

Instandhaltungsrücklagen
Immobilienwissen

Instandhaltungsrücklagen

Von einer Instandhaltungsrücklage spricht man, wenn es um eine Rückstellung für die langfristige Erhaltung einer Immobilie beziehungsweise der Marktwerte von Eigentumswohnungen geht. Andere Bezeichnungen sind [zum Ratgeber]

Bereitstellungszinsen beim Immobilienkauf
Immobilienwissen

Bereitstellungszinsen beim Immobilienkauf

Ob Bauvorhaben oder Immobilienanschaffung, Verzögerungen sind teuer und für den Kreditnehmer können die sogenannten Bereitstellungszinsen anfallen. Diese Zusatzkosten einer Baufinanzierung sind streng genommen keine Zinsen, [zum Ratgeber]

Annuitätendarlehen bei Immobilien
Kauf einer Eigentumswohnung

Annuitätendarlehen bei Immobilien

Wenn es um einen Hauskauf geht, ist ein sogenanntes Annuitätendarlehen bei Immobilien die meist gewählte Form der Finanzierung. Bei einem derartigen Kredit bleibt die monatliche [zum Ratgeber]