Smarte Tools fürs Badezimmer

Smart Tools Badezimmer

Wenn es um 5 smarte Tools für ein intelligentes Bad geht, denkt man wohl in erster Linie an steuerbare Dimmbeleuchtung und regulierbare Heizung. Es gibt aber viele nützliche Smart Home-Produkte mit einer breiten Funktionspalette, mit welchen sich das Badezimmer schnell in eine echte Wohlfühlzone verwandeln lässt.

Bei vielen der praktischen Lösungen geht es nicht nur um Bequemlichkeit, sondern auch um Sicherheit und Hygiene. Familien mit kleinen Kindern ebenso wie Senioren können von smarten Tools profitieren, die für ein barrierefreies Bad sorgen. Die meisten modernen Lösungen lassen sich in bereits bestehende intelligente Badezimmer einbauen und um zusätzliche Komponenten erweitern.

Ein Badezimmerspiegel mit dimmbaren Licht auf Sprachbefehl, Duschen und Badewannen mit Audio- und LED-Systemen und berührungslosen Armaturen sind Beispiele für praktische Lösungen. Viele Hersteller smarter Geräte bieten Produkte speziell für das Badezimmer in unterschiedlichen Preiskategorien an. Das smarte Badezimmer in den Alltag einzubinden muss also nicht teuer sein.

In der Folge stellen wir euch 5 smarte Tools für ein intelligentes Bad vor.

Unsere top 5 Empfehlungen

Philips Hue White LED-Spiegelleuchte Adore mit Dimmschalter

Eigenschaften:

  • Marke: Philips Hue
  • Material: Kunststoff
  • Farbe: Weiß
  • Energieklasse G
  • Farbtemperatur: ‎2200 Kelvin
  • Durchschnittliche Lebensdauer: ‎25000 Stunden
  • Abmessungen: ‎11.6 x 67.1 x 4.3 cm
  • Gewicht: 1.43 Kilogramm

Zu den unverzichtbaren smarten Tools für ein intelligentes Bad gehören multifunktionelle Badspiegel. Das Modell der Firma Philips Hue ist eine Badbeleuchtung mit Dimmschalter, welches angenehmes Licht in allen Weißschattierungen bietet. Die IP44 geschützte Spiegelleuchte lässt sich schnell und problemlos an der Wand im Badezimmer anbringen.

Zur Steuerung dient die Hue App, die sich per Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet verknüpfen lässt. Diese App ist auch kompatibel mit Amazon Alexa über Amazon Echo Dot (3.Generation), Echo Plus und Echo Show (2.Generation). Die Hue App ist für die Bedienung im gesamten Smart Home erweiterbar durch die separat erhältliche Hue Bridge mit zahlreichen Funktionen.

Nach dem Downloaden steuert die App sofort nicht nur das Licht im Badezimmer, sondern es lassen sich auch Lichtszenen aus Weißtönen vom kühlen bis zum warmen Licht einstellen. Für stufenloses und komfortables Dimmen sorgt ein mitgelieferter Dimmschalter als Lichtschalter oder auch als abnehmbare Fernbedienung.

Automatischer Infrarot Sensor Wasserhahn von Longzhuo

Eigenschaften:

  • Marke: Longzhuo
  • Farbe: Schwarz
  • Material: Messing
  • Durchmesser des Einlass-/Auslassrohrs: G1/2in (DN15)
  • Stromversorgung: 4 x AA-Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Artikelgewicht: 1.64 kg

Zu den wichtigsten berührungslosen Armaturen fürs Badezimmer zählen zweifellos die smarten Wasserhähne. Der automatische Infrarot Sensor Wasserhahn der Marke Longzhuo eignet sich für Küche und Bad gleichermaßen. Dieser automatische Induktionshahn ist einfach zu installieren und bequem zu bedienen.

Berührungslose Steuerung mit heißer und kalter Integration und automatische Erkennung, wann Wasser laufen soll: Man legt einfach die Hand in den Erkennungsbereich. Die Wasserzufuhr stoppt sofort, wenn sich die Hand nicht mehr im Erkennungsbereich befindet. Das reduziert den Wasserverbrauch und sorgt zugleich für bequeme und einfache Bedienung.

Dieses smarte Tool für ein intelligentes Bad besteht aus hochwertigem Messing mit glatter und glänzender Oberfläche. Das mehrfach beschichtete Material ist rost- und korrosionsbeständig, einfach zu pflegen und zu reinigen. Das garantiert die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der Armatur für den Langzeitgebrauch.

BadeStern Smarter WC-Sitz mit Dusche und Föhn

Zu einem Smart Home gehört einfach eine smarte WC Anlage für besonderen Komfort und absolute Hygiene. Moderne Dusch-WCs lassen sich über Fernbedienung oder Smartphone-App steuern. Das ermöglicht die individuelle Einstellung von Duscharmposition, Duschstrahlstärke und Oszillation. Eine Drückerplatte mit Sensor dient dazu, um berührungslos die Spülfunktion auszulösen.

Dieser smarte BadeStern WC-Sitz mit Deckel verfügt über Dusche und Föhn, Sitzheizung und Steuerung über App oder Bedienterminal. Das übersichtlich gehaltene Bedienterminal garantiert eine einfache Einstellung der Funktionen. Die Steuerung ist WiFi-kompatibel und die mitgelieferte App „ELESION“ eignet sich für iOS und Android, ist also unter anderem kompatibel mit Alexa.

Einzeln regeln lassen sich

  • Wasserdruck und Temperatur der Dusch-Funktion
  • die Trockner-Funktion nach Nutzung der Dusche
  • die Temperatur der WC-Brille durch die eingebaute Keramikheizung
  • die Nachtlicht-Funktion

Eine Zusatzfunktion ist die Deodorierung zur Beseitigung schlechter Gerüche. Für den Betrieb des smarten WC Sitzes ist ein außenliegender Wasser- und ein Netzanschluss nötig. Dieser Sitz passt auf alle handelsüblichen WC-Modelle.

Die Duschfunktion hat eine Sitzbelegungs-Erkennung und läuft nur bei erkannter Belegung. Es gibt unterschiedliche Reinigungs-Modi mit verschiedenen Strahlarten, beheizbarem Wasserstrahl und einstellbarem Wasserdruck. Der Eco-Modus sorgt für einen strom- und wassersparenden Gebrauch.

Rozin smarter LED Regendusche Duschkopf

Eigenschaften:

  • Marke: ROZIN
  • Material: Messing
  • Form: ‎Quadratisch
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: ‎35 x 49 x 8 cm; 6.54 Kilogramm

Smarte Duschsysteme können das Duscherlebnis harmonisch steigern mit Klang, Video, Licht und Aromen im Zusammenspiel mit dem laufenden Wasser. Eine Smartphone-App regelt Temperatur, Strahlart und Wassermenge, häufig gibt es auch eine Pausenfunktion für das Shampoonieren und einen integrierten Verbrühschutz.

Der quadratische LED Regendusche Duschkopf der Firma Rozin ist für die Deckenmontage gedacht. Er besteht aus aus massivem Messing, ist leicht zu reinigen und hält keine Fingerabdrücke fest. Die Marke Rozin steht überdies für 5 Jahre Garantieservice.

Zu den zentralen Funktionen dieser multifunktionalen smarten Armatur gehören Regenfall- und Wasserfallmodus, Fernbedienung, Temperaturkontrolle und Farbwechsel.

Die LED-Duschkopfkraft ergibt sich durch den erhöhten Wasserdruck, erzeugt durch eine kleine Turbine. Das LED-Licht in der Mitte des Duschkopfes ist temperaturgesteuert, sodass sich das Licht mit der Temperatur ändert. Die Farbatmosphäre und Farbfrequenz der vier runden Lichter lassen sich nach Belieben über die Fernbedienung einstellen, was 36 unterschiedliche Farbtöne möglich macht.

ZOESURE Smart Keramik Heizlüfter

Eigenschaften:

  • Marke: ZOESURE
  • Material: ‎V-0 flammhemmendes Material
  • Farbe: Weiß
  • Heizzone: 25m²
  • Größe: 18 X 18 X 40 cm
  • Maximale Leistung: 1800W
  • Leistungsaufnahme: 220-240V
  • Temperatur-Einstellbereich:15℃-35℃

Intelligente Heiz- und Belüftungssysteme gehören einfach dazu, wenn es um 5 smarte Tools für ein intelligentes Bad geht. Diese Geräte ermöglichen effizientes Lüften von innenliegenden Bädern ohne Fenster durch Kopplung von Heizung und Lüftung. Die automatische Steuerung drosselt die Temperatur, sobald das Fenster offen ist.

Der ZOESURE Smart Keramik Heizlüfter mit PTC-Keramik-Heiztechnologie verfügt über APP-Kontrolle und einen elektronischen Thermostat mit Überhitzungsschutz, was diese Geräte besonders energiesparend macht. Überdies sorgt die einzigartige Luftstromtechnologie für leisen Betrieb.

Das Bedienfeld weist eine zusätzliche Kindersicherung auf. Im Sommer lässt sich der natürliche Luftmodus zur Kühlung oder Umluft wählen.

Die APP-Steuerungstechnologie ermöglicht es, die Heizung über das Handy aus der Ferne einzuschalten. Die Übertragung des Betriebssignals kann über Bluetooth und Wi-Fi erfolgen. Durch die Kompatibilität mit Alexa lässt die Geräte ebenfalls bequem per Sprache steuern.

Wissenswertes über 5 smarte Tools fürs Badezimmer

  • Eine Steuerung per App oder Fingerabdruck ist für Licht, Jalousien, Heizung und für alle Sanitäranlagen mit Wascheinrichtung möglich. Häufig genügt dazu der Betrieb einer einzigen App auf Handy oder Tablet für ein intelligentes Bad im Smart Home.
  • Die berührungslosen Sensorarmaturen sind sparsamer als herkömmliche Armaturen, denn das Wasser läuft dank präziser Technik nur genauso lange, wie es gerade notwendig ist. Im Laufe der Jahre führt dies zu einer spürbaren Wasser- und Kosteneinsparung sowie zu einem umweltschonenden Nebeneffekt.
  • Smarte Armaturen mit Sensoren sind auch besonders hygienisch und helfen, Kosten zu sparen. Dank präziser Sensortechnik läuft das Wasser nur so lange, wie es unbedingt notwendig ist. Einige Modelle mit Funktechnologie lassen sich auch über das Heimnetzwerk über die gängigen Sprachassistenten bedienen.
  • Smarte Duschen und Badewannen sind besonders beliebte Ausstattungen für moderne Badezimmer. Bei letzteren reguliert ein Steuermodul die Wassertemperatur und eingelassene Menge, zusätzlich gibt es Whirlpool-Funktionen.

Welche Arten von Smart Home-Tools gibt es für das Badezimmer?

Es gibt verschiedene Arten von Smarthome-Tools, die für das Badezimmer verwendet werden können, einschließlich:

  1. Smarte Duschköpfe: Diese ermöglichen die Steuerung der Wassertemperatur und -druck und können sogar eine Duschzeitbegrenzung haben.
  2. Smarte Toiletten: Diese ermöglichen die Steuerung der Spülung, die Anpassung der Sitztemperatur und die Reinigung der Toilette mit einer Fernbedienung oder einer App.
  3. Smarte Waschbecken: Diese ermöglichen die Steuerung der Wassertemperatur und -menge und können auch die Verwendung von Wasser sparen.
  4. Smarte Badewannen: Diese ermöglichen die Steuerung der Wassertemperatur, -menge und des Whirlpools und können auch mit einer Musik- oder Lichtsynchronisierung ausgestattet sein.
  5. Smarte Spiegel: Diese ermöglichen die Steuerung der Beleuchtung, die Anzeige von Nachrichten und Wettervorhersagen und können auch als Sprachassistent verwendet werden.
  6. Smarte Lüftung: Diese ermöglichen die Steuerung der Luftfeuchtigkeit und -temperatur und können auch die Qualität der Luft im Badezimmer überwachen.

Welche Brands und Modelle sind besonders empfehlenswert?

Es gibt viele verschiedene Hersteller und Modelle von Smarthome-Tools für das Badezimmer, die auf dem Markt erhältlich sind. Einige der bekanntesten und am häufigsten empfohlenen Marken und Modelle sind:

  1. Duschköpfe: Moen U by Moen, Kohler Moxie, Hansgrohe Croma E
  2. Smarte Toiletten: Kohler Numi 2.0, TOTO Neorest, Brondell Swash 1400
  3. Smarte Waschbecken: Kohler Konnect, Delta Trinsic, Moen Flo by Moen
  4. Smarte Badewannen: Kohler VibrAcoustic, Jacuzzi Luxury, American Standard Verto
  5. Smarte Spiegel: Kohler Verdera, NEUTOP, AmazonBasics
  6. Smarte Lüftung: Broan-NuTone InVent, Delta BreezRadiance, Panasonic WhisperGreen Select

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wahl des besten Produkts für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget von Ihren individuellen Präferenzen und Anforderungen abhängt. Es empfiehlt sich daher, verschiedene Produkte zu recherchieren und zu vergleichen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die Tools einwandfrei funktionieren?

Um sicherzustellen, dass Smarthome-Tools für das Badezimmer einwandfrei funktionieren, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Internetverbindung: Die meisten Smarthome-Tools benötigen eine aktive Internetverbindung, um mit dem Router verbunden zu werden und mit einer Smartphone-App oder einer Sprachsteuerung gesteuert zu werden.
  2. Kompatibilität mit dem Heimnetzwerk: Es ist wichtig, sicherzustellen, dass das Smarthome-Tool mit dem bestehenden Heimnetzwerk kompatibel ist, insbesondere wenn es sich um eine integrierte Lösung handelt.
  3. Elektrische Voraussetzungen: Einige Smarthome-Tools, wie z.B. die Smarte Badewanne oder die Smarte Toilette, benötigen eine feste elektrische Verbindung, um ordnungsgemäß zu funktionieren.
  4. Platzbedarf: Einige Smarthome-Tools, wie z.B. die Smarte Toilette oder die Smarte Badewanne, erfordern möglicherweise mehr Platz als herkömmliche Produkte, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie genug Platz in Ihrem Badezimmer haben, um das Tool aufzustellen.
  5. Smartphone-App: Einige Smarthome-Tools sind nur mit einer Smartphone-App steuerbar, es ist also wichtig, ein kompatibles Smartphone zu haben, um das Tool zu steuern und die Einstellungen zu ändern.
  6. Betriebssystem: Einige Smarthome-Tools sind nur mit bestimmten Betriebssystemen kompatibel, also überprüfe vor dem Kauf die Kompatibilität mit deinem Gerät.

Es empfiehlt sich, alle Anforderungen und Voraussetzungen sorgfältig zu prüfen, bevor Sie ein Smarthome-Tool für das Badezimmer kaufen, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert und Ihren Erwartungen entspricht.

Über Andreas Kirchner 460 Artikel
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ratgeber-eigentumswohnungen.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen interessante Ratgeber rund um das Thema Immobilien, insbesondere Eigentumswohnungen, ausgiebig vor. Alles was Sie rund um die Eigentumswohnung wissen sollten erfahren Sie bei uns.