Wie Sie die Gestaltung Ihres Ankleidezimmers optimieren können 

Ankleidezimmer

Egal, ob Sie sich gerne in Schale werfen oder einfach nur einen gut organisierten Kleiderschrank haben möchten, ein Ankleidezimmer ist unerlässlich. Es ist eine großartige Möglichkeit, einen funktionalen und stilvollen Raum zu schaffen, mit dem Sie Zeit, Energie und Geld sparen können. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie die Gestaltung Ihres Ankleidezimmers optimieren können. 

Investieren Sie in ein großes Schranksystem 

Ein großes Schranksystem mit Schubladen, Regalen und Hängestangen ist für jedes Ankleidezimmer unerlässlich. Die Investition in ein qualitatives Schranksystem ist eine großartige Möglichkeit, mehr Ordnung in den Kleiderschrank zu bringen und genügend Platz für alle Arten von Kleidung, Schuhen und anderen Accessoires zu schaffen. Es hilft Ihnen nicht nur, Ordnung zu bringen schaffen, sondern macht auch Platz im Raum selbst frei, der sonst von Kommoden oder sperrigen Möbelstücken eingenommen würde. Das Schranksystem kann auch auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten werden; individuelle Größen, größere Regale und sogar zusätzliche Schubladen können bei Bedarf hinzugefügt werden. 

Installieren Sie einen Ganzkörperspiegel

Die Installation eines Ganzkörperspiegels im Ankleidezimmer sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Sie haben nicht nur die Möglichkeit, Outfits anzuprobieren und sie aus allen Blickwinkeln zu betrachten, sondern können auch mit Leichtigkeit Looks kreieren, die perfekt für jeden Anlass sind. Anstatt mühsam einen kleinen Spiegel hochzuhalten, können Sie sich im Handumdrehen fertig machen. Außerdem ist es ein zusätzlicher Helfer, das perfekte Spiegel-Selfie machen zu können, das Ihre Follower in den sozialen Medien neidisch machen wird.

Wählen Sie bequeme Sitzgelegenheiten

Bei der Anprobe verschiedener Outfits und Kleidungsstücke ist es hilfreich, bequeme Sitzgelegenheiten wie XXL Sessel oder Hocker in der Nähe zu haben, damit Sie nicht die ganze Zeit stehen müssen. Bequeme Sitzgelegenheiten ermutigen auch dazu, sich bei der Auswahl von Outfits und Accessoires Zeit zu lassen, was zu einer bewussteren Entscheidungsfindung bei der Wahl des Stils führen kann.  

Nutzen Sie dimmbare Leuchten für verschiedene Stimmungen

Wenn Sie Ihr Ankleidezimmer mit dimmbarem Licht ausstatten, wird es von einem Ort, an dem man sich einfach nur anzieht, zu etwas Besonderem. Ganz gleich, ob Sie sich vor dem Ausgehen fertig machen wollen oder einen zusätzlichen Selbstvertrauensschub brauchen, die richtige Beleuchtung kann die Stimmung in Ihrer Ankleide völlig verändern. Außerdem können Sie durch den Wechsel des Lichts ganz einfach zwischen verschiedenen To Do’s switchen – bei hellerem Licht nach einem bestimmten Kleidungsstück suchen oder Selfies machen, und bei gedämpfterem Licht mit der Perfektionierung des Make-ups beschäftigen. Und das alles, ohne dass Sie mehrere Lichtschalter betätigen müssen – Smart Home Lösungen machen es per Knopfdruck auf dem Handy einfacher denn je, die Leuchtkraft der Lampe einzustellen!

Wählen Sie einen interessanten Teppich 

Um den Gesamteindruck Ihres Ankleidezimmers zu vervollständigen, sollten Sie einen interessanten Teppich wählen, der mit der übrigen Einrichtung in diesem Bereich Ihrer Eigentumswohnung harmoniert. Ein Teppich schafft eine gemütliche Atmosphäre, die das Anziehen angenehmer macht und eine gute Stimmung verbreitet, wenn man sich für besondere Anlässe oder Veranstaltungen fertig macht.  

Fazit

Mit diesen Tipps für die Einrichtung des Ankleidezimmers sollten Sie keine Probleme haben, einen funktionalen und zugleich stilvollen Raum zu schaffen, in dem Sie all Ihre Kleidung und Accessoires problemlos aufbewahren können und der trotzdem immer schick aussieht! Durch die Investition in hochwertige Möbelstücke wie Schranksysteme mit Schubladen und Regalen in Verbindung mit dekorativen Akzenten wie Teppichen, oder auch bequemen Sesseln, kann jeder das Design seines Ankleidezimmers ganz einfach optimieren, ohne das Budget zu sprengen!

Über Andreas Kirchner 460 Artikel
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ratgeber-eigentumswohnungen.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen interessante Ratgeber rund um das Thema Immobilien, insbesondere Eigentumswohnungen, ausgiebig vor. Alles was Sie rund um die Eigentumswohnung wissen sollten erfahren Sie bei uns.